Schlagwort: markenaufbau

Der Markenaufbau ist ein langwieriger Prozess und bezeichnet die gesteuerte und zielgerichtete Entwicklung eines Unternehmens oder eines Produkts zu einer etablierten Marke mit einem klar definierten Leistungsangebot, das der Tradition des Unternehmens entspricht.

Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit

Hat PR einen Wert – und wenn ja, welchen?

Alle reden darüber, doch nur die Wenigsten wissen, sie erfolgreich für sich zu nutzen: Öffentlichkeitsarbeit oder Public Relations, auch kurz „PR“ genannt.
Fachkraft gewinnen

3 Strategien, mit denen Sie Fachkräftemangel vermeiden!

Laut Prognosen von Experten fehlen deutschen Unternehmen im Jahr 2025 womöglich Millionen qualifizierte Mitarbeiter. So beugen Sie dem Fachkräftemangel vor.

Warum erfordert erfolgreiche Pressearbeit Konsequenz und Nachhaltigkeit?

Mehr als 200 Studien belegen diese Erkenntnis, dass Informationen Urteile über eine Person, ein Unternehmen, ein Marke oder ein Produkt beeinflussen.

Industrieunternehmen: So bauen Sie eine starke Marke auf!

Aufgrund des gestiegenen Wettbewerbs werden Marketing, Vertrieb und Marke immer wichtiger für die Unternehmenssicherung und nachhaltige Wachstumsstrategien.

Markenführung: Die Schlacht ist noch nicht verloren!

Großkonzerne betreiben ein immer professionelleres Markenmanagement. Nicht so der Mittelstand, obwohl gerade dieser zur Markenführung prädestiniert wäre.

Erfolgreiche Selbstvermarktung: Dann klappt’s auch mit dem Publikum!

Viele Unternehmer nutzen das Mittel der Selbstvermarktung nicht. Dabei kann man sich, wenn man sich gut präsentiert und gute Vorträge hält, leicht selbst vermarkten.

Markenbildung: Geben Sie Ihrem Produkt eine starke Persönlichkeit!

Marken sind wichtig, denn Kunden verbinden damit bestimmte Erfahrungen. Eine Marke zu bilden ist daher lohnenswert. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel.

In 10 Schritten zum eigenen Franchise-System!

Mit einer multiplizierbaren und innovativen Geschäftsidee können Sie als Unternehmer selbst zum Franchise-Geber werden. So gehen Sie dabei vor.

So schützen Sie Ihre Marke!

Marken zählen zu den wertvollsten Besitztümern eines Gründers: Sie unterscheiden ihn von der Konkurrenz. Deshalb sollten Gründer ihre Marken schützen.

Angst vor Produktpiraten? So melden Sie eine Marke an!

Dem Schutz der eigenen Produkte vor Plagiaten und Produktpiraterie kommt im Wettbewerb immer größere Bedeutung zu. Verbraucher vertrauen darauf, dass Produkte einer gewissen Marke von einem bestimmten Unternehmen stammen und einen gleich bleibenden Qualitätsstandard aufweisen.