Schlagwort: E-Commerce

E-Commerce bezeichnet den Vertrieb bzw. Verkauf von Waren und/oder Dienstleistungen über das Internet.
Dazu ist ein geeigneter Online-Auftritt des Unternehmens unerlässlich.

Twitter: 200 Millionen Nutzer tweeten täglich![Statistik]

Twitter – Social Marketing für den Handel?

Seit März 2006 existiert der Micro-Blogging-Dienst Twitter. Die Nutzer können durch Tweets Textnachrichten veröffentlichen und verteilen.
Rekordentwicklung des E-Commerce in Deutschland hält an

Rekordentwicklung des E-Commerce in Deutschland hält an

Ungeachtet der Finanzmarktkrise geben die Deutschen rund 19,3 Mrd. Euro (Vorjahr: 16,8 Mrd.) für Waren und Dienstleistungen (z.B. Downloads oder Online-Tickets) im Internet aus. Das entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent gegenüber dem Jahr 2007.
E-Commerce-Branche frohlockt

E-Commerce-Branche frohlockt

Auf dem 5. E-Commerce Kongress herrschte laut Veranstalter auf allen Seiten große Zuversicht, dass die drohende Rezession den eigenen Geschäftserfolg nicht oder kaum tangieren wird. Dank neuer Technologien, Trends und der Erschließung neuer Märkte durch innovative Geschäftsmodelle wie zum Beispiel Live Shopping, habe die E-Commerce Branche im Moment offensichtlich wenig Grund zur Sorge.

Die Relevanz der verschiedenen Zahlarten beim E-Payment

Ein Risiko im eCommerce ist die Anonymität des Mediums. Unbekannte, säumige Zahler verursachen hohe Kosten und vermindern zusätzlich die Liquidität Ihres Unternehmens. Folgt der vollständige Forderungsausfall, ist der Schaden oft immens.