Schlagwort: Akquise

Akquise bezeichnet jegliche Maßnahmen der Kundengewinnung. Deshalb spricht man auch oft von Neukundengewinnung oder Kundenakquise. Zudem wird zwischen Kalt- und Warmakquise unterschieden. Kaltakquise beschreibt die Erstansprache von potentiellen Kunden, Warmakquise konzentriert sich auf Kunden, die dem Unternehmen indirekt bekannt sind, zu denen aber noch keine Beziehung aufgebaut wurde. Die Akquise-Maßnahmen werden zum Beispiel im Telefonverkauf, in persönlichen Verkaufsgesprächen oder im Direktverkauf eingesetzt.

Beratungsmarketing: Als Berater (relativ) kurzfristig Neukunden akquirieren! (Teil II)

Gehen Sie keine Umwege, sprechen Sie Ihre Zielkunden direkt an. Viele Berater erzählen ihren Kunden immer wieder „Ihr müsst aktiv verkaufen.“ Sie selbst tun dies aber nicht.

Beratungsmarketing: Als Berater (relativ) kurzfristig Neukunden akquirieren! (Teil I)

Die Wirtschaft befindet sich im Aufwind. Trotzdem sind die Auftragsbücher vieler Trainer und Berater noch nicht prall gefüllt – unter anderem, weil ihnen in der Krise manch Kunde wegbrach.

Internet-Akquise: Günstiges und effizientes Marketing in 8 Schritten

Kleinen Betrieben fehlen häufig die Mittel und Kapazitäten für ein professionelles Marketing. Eine günstige und effiziente Alternative ist die "Engpass-Konzentrierten-Strategie".

Die Telefonakquise: 8 Tipps für den erfolgreichen Kundenfang!

Alles Wissenswerte zum Thema Telefonverkauf: Acht Tipps für die Kundengewinnung und -akquise am Telefon. So führen Sie erfolgreiche Verkaufsgespräche am Telefon.

Neukundenakquise 2.0: Verkaufsprozess im Wandel

Erst in Krisenzeiten werden Lücken und Fehler im Umgang mit Kunden sichtbar. Der Verkaufsprozess ist daher einem ständigen Wandel unterworfen.

Bei Anruf Abschluss! So gewinnen Sie Kunden am Telefon

Hier finden Sie Tipps und Informationen zum Thema Kundengewinnung am Telefon, Telefonakquise, Verkaufsgespräch am Telefon.

Erfolgreich verkaufen: Wie Sie Ihre Abschlussquote erhöhen

Um erfolgreich die Abschlussquote beim Verkaufen zu erhöhen, sollte man in einem Vorabschluss die Kaufbereitschaft des Kunden testen und durch Weichmacher-Worte Druck aus dem Gespräch nehmen.
Einkaufen im Geschäft statt im Internet – die Stärke des Einzelhandels ist das Personal

8 Gründe, warum Kunden kaufen

Um neue Kunden zu gewinnen und zu binden sollte man im Marketing und vertrieb für Kundenbindung und Akquise beachten, dass Kunden beim Kauf nicht die Eigenschaften der Produkte bewerten, sondern ihre eigenen Bedürfnisse, wie Bequemlichkeit, Neugier oder Selbstverwirklichung.
Online-Pressemitteilungen als Content-Marketing-Instrument

Social Media: Web 2.0-Kommunikation statt 08/15-Marketing!

Social Media Marketing verfolgt die Web 2.0-Strategie, die Einbeziehung des Users in den Kommunikationsprozess. Alles Wissenswerte zum Thema Social Media Marketing.

Markenbildung als Coaching: Der Erfolg kommt von innen!

Die erste Priorität von Unternehmensgründern liegt darin, so schnell wie möglich arbeitsfähig zu sein.