Handelsstreit USA & China bald beendet? Dax ist positiv gestimmt

77
Handelsstreit USA & China bald beendet? Dax ist positiv gestimmt

Handelsstreit USA & China bald beendet? Dax ist positiv gestimmt
Banken und Brokerhäuser gehen davon aus, dass der Dax heute kaum verändert in die neue Woche startet. Durch die vielen Schwankungen der letzten Tage werden es die Börsianer ruhig angehen.

Handelsstreit zwischen China und den USA

  • Spekulationen zufolge wird der Handelsstreit zwischen China und den USA bald beendet sein. Daher stieg der Dax um knapp 3 Prozent auf 11.205 Punkte.
  • Die Konjunktur in China entwickelte sich im Jahr 2018 so langsam wie seit 28 Jahren nicht mehr.
  • Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank auf 6,6 Prozent. Im Jahr 2017 lag es noch bei 6,8 Prozent.

Wie geht es weiter im Brexit-Dilemma?

Natürlich diskutiert die Börse auch weiterhin über die Brexit-Verhandlungen. Nachdem das Unterhaus in der letzten Woche den Brexit-Vertrag abgelehnt hat, will die Premierministerin im Laufe des Tages einen Plan B vorstellen.

EXTRA: Deutschland bangt: Wie wirkt sich ein harter Brexit aus?

Internationale Börse

  • Der Dow Jones stieg um 1,4 Prozent.
  • Der Nasdaq verbesserte sich um ein Prozent.
  • S&P 500 gewann 1,3 Prozent.
  • Die Wall Street bleibt heute wegen eines Feiertages geschlossen.

 

 

Quelle: Reuters

Du willst nichts mehr verpassen?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein