Skip to main content

3. Ich hab da noch einen auf Lager …

Käufer: „Da müssen Sie mir aber noch 15 % Preisnachlass gewähren.“

Verkäufer: „Wirklich witzig! Ich kenne auch einen. Warum geht der Donut zum Zahnarzt? …“

Mit dieser Antwort kannst du dich gut gegen die übermäßige Nachlassforderung des Käufers behaupten. Du interpretierst seine Nachlassforderung als einen Witz und erzählst selbst einen. Hier kommt wieder das Reframing zum Einsatz.

Seiten: 1 2 3 4 5

Roman Kmenta

Roman Kmenta ist Autor, Berater und Keynote Speaker. Als Keynote Speaker und Redner ist er international tätig. Er berät Unternehmen und Unternehmer zu den Themen Verkaufs- und Marketingstrategien für höhere Preise, Honorare und Deckungsbeiträge. Besuchen Sie Roman Kmenta auf: www.romankmenta.com.

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!

Leave a Reply