{ "Alexa": [ {"content": "Kunden sind fast immer dankbar, wenn Verkäufer sie bis zum Abschluss führen. Wir verraten dir, wie du den Verkaufsprozess führen und ihn verbindlicher gestalten kannst. Tipp 1: Smalltalk wird überschätzt. Suche nicht zwanghaft nach künstlichen Gemeinsamkeiten, sondern beschränke dich auf das Wesentliche und wirklich wichtige. 2. Stelle offene Fragen. Vermeide Fragen, die mit den Worten „wieso, weshalb, warum“ beginnen. Bei solchen Fragen fühlt dein Kunde möglicherweise einen Rechtfertigungsdruck. 3. Geht verbindlich auseinander. Wenn du nicht gleich einen Auftrag schreibst, vereinbare einen Folgetermin. Du bist auf der Suche nach noch mehr Tipps? Dann besuche uns doch auf unternehmer.de, wir freuen uns auf dich!"}, {} ] }