Die neue Generation der Unternehmer: Mit 21 Jahren zum CEO

52
Die neue Generation der Unternehmer: Mit 21 Jahren zum CEO
© metamorworks - stock.adobe.com

Wie wird man mit nur 21 Jahren zum erfolgreichen CEO? Und was lässt sich daraus für angehende UnternehmerInnen lernen?

Antworten auf diese Fragen gibt uns Hannah Geuenich. Hannah war lange Zeit als Influencerin tätig, bis sie ihr eigenes Unternehmen The Creator Concept gründete.

Hannah, wer bist du und was hast du bisher gemacht?

Hey, ich bin Hannah & ich bin die Gründerin von The Creator Concept.


Meine Mission ist es, dir zu zeigen, wie viele Möglichkeiten es da draußen gibt. Dein Job soll dir Spaß machen, du sollst ein Leben voller Freiheiten genießen und das tun, was dich glücklich macht. Ich bringe Menschen bei, wie sie mit ihrer Leidenschaft ein nachhaltiges Online-Business aufbauen, das sie erfüllt, ihnen finanzielle & persönliche Freiheit ermöglicht und eine Welle von anderen tollen Personen positiv beeinflusst.

Ich bin Expertin für Social Media, Onlinebusiness Aufbau & Skalierung, digitale Produkte & Servicedienstleistungen und authentisch launchen & verkaufen.

Ich bin seit über 6 Jahren in der Social Media Branche beruflich erfolgreich, durfte bei unfassbar tollen Projekten mit z.B. dem bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mitwirken, dieses Jahr an mehr als 500 Menschen mein Wissen intensiv vermitteln, bin Gastdozentin an großartigen Fachhochschulen & habe mit 21 Jahren ein mehrfach sechsstelliges Unternehmen aufgebaut – komplett organisch.

Wie hast du den Sprung vom Influencer zum CEO gemeistert? 

Ich wollte immer schon etwas Eigenes machen und als ich dann täglich Fragen bekommen habe wie „Wie hast du dir das aufgebaut? Hast du Tipps?“, habe ich erkannt, dass ich anderen mit meinem Wissen und meinen Learnings helfen kann. Relativ schnell ist dann die Idee gekommen, wie ich mein Wissen zusammenfassen und mir somit ein zweites Standbein aufbauen kann. So entstand „The Creator Concept“ dann im Januar 2020 und wir sind mit einem Onlinekurs und einem eBook gestartet.

Mit der Zeit hat sich dadurch ein wunderschönes wachsendes Unternehmen entwickelt mit wundervollen KlientInnen und einer Vielzahl an Angeboten wie Liveprogramme, Kurse oder unsere Membership. Es war definitiv eine starke Lernkurve, aber es macht einfach so unglaublich viel Spaß und ich schätze mich unfassbar glücklich, ein tolles Team zu haben, das mich bei meinen Träumen unterstützt.

Welche Tipps und Ratschläge kannst du angehenden UnternehmerInnen mit auf den Weg geben?

Mein größter Tipp ist einfach mal zu machen, was dich glücklich macht. Hör auf die ganze Zeit das zu machen, was andere für richtig halten. Was sagt dein Herz? Was wünscht du dir wirklich? Und dann mach genau das. Auch wenn du noch keinen richtigen Plan hast und nicht weißt, was auf der anderen Seite auf dich wartet: Fang einfach an.

So vieles im Unternehmertum lernt man auf dem Weg und indem man es einfach mal macht. Umgib dich mit Menschen, die dich inspirieren und motivieren. Distanziere dich von denjenigen, die dich und deine Ideen kleinreden und die dir ein negatives Gefühl geben. Sprich stattdessen mit Menschen, die schon dort sind, wo du hinmöchtest und das allerwichtigste: Gib niemals auf – egal was andere sagen.

Hannah, vielen Dank für das Interview.

© Hannah Geuenich

Lust auf mehr Experten-Wissen?

Neuigkeiten und Insidertipps von Expertinnen und Experten

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!