Unternehmen & Privatleben: So bekommst du beides unter einen Hut

2204
Produktivitätskiller: Kaum Zeit für richtige Arbeit [Studie]
© mrbobdobolina - pixabay.com

Als Unternehmer hat man selten das Gefühl, dass es genug Stunden an einem Tag gibt. Man lernt schnell, sich anzupassen, indem man Teile seines Lebens opfert – und das Privatleben ist oft das erste, was auf der Strecke bleibt.

Der konsequente Verzicht auf Zeit mit deinen Liebsten kann schädlich für dein geistiges Wohlbefinden sein.

Eine Studie der DePaul University ergab, dass die glücklichsten Menschen diejenigen mit starken sozialen Bindungen sind und sich häufig an gesellschaftlichen Veranstaltungen beteiligen.

Doch es reicht nicht aus, sich bei der Arbeit kurz auf einen Kaffee zu treffen. Eine Studie von Wissenschaftlern der University of Arizona hat festgestellt, dass soziale Bindungen tiefer und substanzieller sein müssen, um für geistiges Wohlbefinden zu sorgen. Wie du dein Privatleben mit deinen Tätigkeiten als Unternehmer unter einen Hut bekommst, zeigen wir dir hier.

EXTRA: Work-Life-Balance: Wieso so viele dran scheitern

1. Sei strategisch

Wenn du Zeit mit deinen Freunden verbringst, ist es wichtig, deinen Zeitplan nicht völlig außer Acht zu lassen. Du solltest es dir nicht unnötig erschweren, deine Arbeit nach der Zeit mit deinen Liebsten wieder aufzunehmen. Das bedeutet, dass es keine Cocktails, Abendessen auf der anderen Seite der Stadt oder einen längeren Aufenthalt als geplant gibt. Du kannst dir innerhalb deines aktuellen Zeitplans Zeit nehmen, um Freunde zu treffen, die dir wichtig sind.

2. Kommuniziere klar und deutlich

Oftmals verstehen deine Freunde nicht, was es bedeutet, ein Unternehmer zu sein. Wenn du weniger Zeit hast, kann es passieren, dass sie sich verletzt oder wütend fühlen. In solchen Situationen ist die Kommunikation von entscheidender Bedeutung.

Nimm dir Zeit, einem Freund zu erzählen, wie sehr du eure aktuelle Beziehung schätzt und informiere ihn auch über die aktuellen Spitzenwerte deines Unternehmens. Auf diese Weise können deine Freunde deine Situation besser nachvollziehen und verstehen, warum du nicht immer Zeit für sie findest.

3. Plane ein freies Zeitfenster ein

Die meisten Unternehmer profitieren davon, wenn sie einen Überblick über ihren Wochenplan haben. Einen Morgen, Nachmittag oder Abend in der Woche für soziale Zeit mit Freunden zu reservieren, ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass du dir Zeit nimmst.

Gleichzeitig vermeidest du auch den Aufwand, ein freies Zeitfenster in deinem Plan zu finden. Diese Methode wird dir helfen, mehr Kontrolle über deinen Zeitplan zu haben und gleichzeitig die Erwartungen deiner Freunde zu erfüllen.

EXTRA: 11 Tipps für deine Work-Life-Balance als Chef

4. Probiere Networking

Du solltest bedenken, dass du deine freie Zeit nicht immer mit alten Freunden verbringen musst. Networking mit anderen Unternehmern kann dir dabei helfen, deinen Horizont zu erweitern und neue Ideen für dein eigenes Business zu sammeln.

Von Kollegen umgeben zu sein, die hohe Ziele und eine starke Arbeitsethik haben, hilft, dich auf dem gleichen Niveau zu halten. Der gemeinsame Austausch von Zielen und Wachstumsstrategien kann sicherlich als eine wesentliche soziale Verbindung eingestuft werden, die nicht nur ein besseres Wohlbefinden, sondern auch mehr Inspiration und Unterstützung in deinem Unternehmen fördert.

Es wird immer eine Balanceakt sein, sich Zeit für Unternehmen und Freunde zu nehmen. Die besten Unternehmer wissen aber, wann sie eine Pause einlegen und loslassen müssen. Du wirst überrascht sein, wie die Zeit für soziale Interaktion dir helfen kann, wenn du wieder an deiner Firma arbeitest.

Dieser Artikel wurde von Aimee Tariq auf Englisch verfasst und am 18. November 2019 auf entrepreneur.com veröffentlicht. Wir haben ihn für euch übersetzt, damit wir uns mit unseren Lesern zu relevanten Themen austauschen können.

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!