Sechs Wege, um im Job etwas Schlaf nachzuholen [Infografik]

88

Es gibt Tage an denen nichts hilft. Eine kalte Dusche am Morgen, ein Liter Kaffee sobald man am Arbeitsplatz ankommt, es ist hoffnungslos, man wird einfach nicht richtig wach. An anderen Tagen ist es einfach das Nachmittagstief, wenn man vom Mittagessen kommt, das wieder einmal zu üppig ausgefallen ist. Man ist gerade erst aus der Mittagspause zurück und – würde gerne schlafen. Darf man aber nicht. Zumindest darf man sich nicht dabei erwischen lassen.

Sechs Methoden für den erholsamen Büro-Schlaf

Unsere heutige Infografik könnte da Ihre Rettung sein. Sie präsentiert sechs Wege, wie Sie sich ein entspanntes Nickerchen erlauben können, während Ihrer Arbeitszeit. Während der „Avid Reader“ eine recht einfache und unauffällige Methode ist, verlangt der „New Hairdo“ gleich eine neue und recht eigenwillige Frisur, dürfte dafür aber auch etwas erholsamer sein. Wie ernst Sie diese Ratschläge nehmen bleibt ganz Ihnen überlassen – und dem Maß an Unverfrorenheit, dass Sie an den Tag legen wollen.

Sechs Wege um im Job etwas Schlaf nachzuholen [Infografik]

(Quelle: blog.onlineclock.net)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein