Der Begriff Stakeholder kommt aus dem Englischen und setzt sich zusammen aus „Stake“ (Einsatz, Anteil, oder Anspruch) und „holder“ (Eigentümer, Besitzer).

Ein Stakeholder im betriebswirtschaftlichen Sinne ist eine natürliche oder juristische Person, die Interesse am (positiven) Ausgang eines Prozesses hat.

Das sind Stakeholder eines Unternehmens:

Die Stakeholder eines Unternehmens sind

  • Lieferanten,
  • die Gesellschaft,
  • der Staat,
  • Gläubiger,
  • Kunden,
  • Eigentümer,
  • Manager und
  • Mitarbeiter.

« zurck zu Existenzgründer Lexikon