Beim Jobenlargement wird das Arbeitsgebiet eines Mitarbeiters um gleichartige oder ähnliche Aufgaben erweitert. Dies kann für einen Abbau von Monotonie und eine größere Zufriedenheit des Mitarbeiters sorgen.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon