Google & Co: Welches Land sucht am meisten? [Statistik]

167

Mit deutlichem Abstand auf Platz 1 befindet sich die Türkei. Im Dezember 2012 hat dort jeder Suchmaschinennutzer im Durchschnitt 243 Suchanfragen gestellt. Im Vergleich dazu liegt Deutschland weit abgeschlagen auf dem 14. Platz. Wir kommen „nur“ auf durchschnittlich 115 Suchanfragen pro Nutzer im Dezember. Damit zählen wir im europaweiten Vergleich zu den Wenig-Suchern. Neben der Türkei liegen auch Polen, Großbritannien und Belgien deutlich vor Deutschland.

(Quelle: www.statista.de)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein