Was ist das Richtige für Ihre Firma: App oder mobile Webseite? [Infografik]

70
Mobile Marketing Apps: Ungenutztes Potenzial?

Als Unternehmer stehen Sie im digitalen Zeitalter vor der Qual der Wahl. Sie verfügen selbstverständlich bereits über eine Webseite, doch mit dem Fortschreiten der Smartphones muss diese nun handytauglich gemacht werden. Fragt sich nur: Lohnt sich eine eigene mobile App für Ihre Firma, oder soll doch besser die bestehende Webseite auf die Nutzung durch Smartphones umgerüstet werden?

Diese Infografik zeigt Ihnen, dass es auf diese Frage nicht eine einzige, allgemeingültige Antwort geben kann, sondern dass dies von vielen Faktoren und vor allem von der Art Ihrer Firma abhängt. Mobile Apps sind zwar noch schneller als mobile Webseiten und Smartphonenutzer surfen durchschnittlich länger per App im Web, Ihre Entwicklung kostet jedoch dafür auch mehr. Weiterhin ist der Verwendungszweck entscheidend: Zur Navigation oder als Informationsquelle sind Apps beliebter, um online zu shoppen oder zur Unterhaltung werden mobile Browser bevorzugt. Sie sollten sich also zunächst genau überlegen, welche Inhalte sich auf Ihrer Webseite befinden und wofür Ihre Kunden die Webseite nutzen. Erst dann ist eine genaue Abwägung zwischen mobiler App und Webseite möglich.

App oder mobile Webseite?

(Quelle: www.mdgadvertising.com)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein