Charisma: Andreas Kolos im Experten-Interview

1277

Wir alle kennen diese Art von Menschen, die eine ganz besondere Wirkung auf uns haben. Sogenannte Charismatiker. Doch was hat es mit diesem schwer greifbaren Begriff „Charisma“ auf sich – und warum ist diese Eigenschaft ein Schlüsselfaktor für privaten wie auch beruflichen Erfolg. Wir haben Experte Andreas Kolos im Interview drei wichtige Fragen zum Thema gestellt.

Business und Spiritualität – Herr Kolos, wie passen diese grundverschiedenen Welten zusammen?

Andreas Kolos: Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob Business und Spiritualität zu völlig unterschiedlichen Bereichen gehören, die auch kaum vereinbar erscheinen. Doch stell dir vor, du hättest eine verzaubernde Ausstrahlung, die dich erfolgreich, glaubwürdig und attraktiv macht. Diese Ausstrahlung heißt Charisma und lässt sich für dein Wohlbefinden, deine Persönlichkeitsentwicklung und deinen beruflichen Erfolg nutzen.

Fachwissen und branchenspezifische Fähigkeiten helfen nämlich nur bis zu einem gewissen Punkt. Wer als Führungspersönlichkeit ernst genommen werden möchte, muss dieses Wissen jedoch auch vermitteln können und über eine Präsenz verfügen, damit er wahrgenommen wird. Und diese Ausstrahlung erreichen Menschen mit einer ausgeprägten charismatischen Persönlichkeit.

Welche Eigenschaften bzw. Kompetenzen tragen Ihrer Meinung nach am stärksten zu einer charismatischen Ausstrahlung bei?

Andreas Kolos: In erster Linie geht es um das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Business-Skills. Nur wer Freude am Leben verspürt, bewusst lebt und eine gewisse Verantwortung für sich selbst, aber auch für sein Umfeld übernimmt, fördert seine charismatische Ausstrahlung. Es gilt stets, konzentriert und souverän zu agieren.

In jeder Situation hören Charismatiker aufmerksam zu, gehen auf ihre Mitmenschen ein und bleiben stets gelassen und achtsam gegenüber ihrer Umwelt. So strahlen sie eine besondere Präsenz aus, die von anderen wahrgenommen wird. Dies gelingt jedoch nur, wenn Menschen ihre Blockaden, Ängste sowie negative Einflüsse ihres Umfeldes bekämpfen.

EXTRA: Mit Charisma zu mehr Erfolg im Job: 3 wichtige Tipps

Gibt es Übungen für den (Büro-)Alltag, mit denen man ganz gezielt an seinem Charisma feilen kann?

Andreas Kolos: Der Einstieg für das Erlangen einer charismatischen Ausstrahlung heißt Achtsamkeit. Um gezielt das Charisma zu fördern, gilt es also die eigene Wahrnehmung zu schärfen. Dies gelingt über Meditationen oder das Durchbrechen der eigenen Routine – beispielsweise einen anderen Weg als üblich zu nehmen. Die Außenwelt bewusst wahrzunehmen und sich auf Geschmäcker, Farben oder Geräusche zu konzentrieren, hilft ebenfalls, die Sinne zu schärfen.

Um das eigene Charisma zu fördern, sollte jedoch insgesamt an den eigenen Lebensumständen gefeilt werden. Dazu gehört das eigene Glück zu finden, sich gesund zu ernähren, Sport zu treiben und das eigene Wohlbefinden zu fördern. Nur wer glücklich und gesund ist, kann sich zu einer charismatischen Person entwickeln.

Unser Buchtipp: Charisma 4.0

Die Aura des Erfolgs

Taschenbuch: 196 Seiten
Erschienen am: 8. Juni 2017
Preis: 23,90 €

Jetzt auf Amazon ansehen

Unser Gratis-ePaper: Körpersprache

Kostenloses ePaper: KörperspracheUnser ePaper mit den besten Tipps rund um das Thema Körpersprache:

→ über 55.000 Abonnenten
→ jedes Quartal eine neue Ausgabe
→ als PDF bequem in dein Postfach

Einfach anmelden und ab sofort top-informiert sein!

Gratis-ePaper downloaden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein