Die Börse am Montag: So sieht’s aus!

5
Die Börse am Morgen: So sieht's aus!

Die Börse am Morgen: So sieht's aus!


Montagmorgen in der Frankfurter Börse: Durch einen technischen Fehler ist sie erst eine Stunde später in die neue Woche gestartet.

Die Börse im Überblick

  • Der Dax verzeichnete letzte Woche einen Kurseinbruch und sank heute um 0,43% auf 11 473,75 Punkte.
  • Der EuroStoxx 50 verlor 0,31%. Er gilt als Leitindex der Eurozone.
  • Der Index der mittelgroßen Werte, auch MDax genannt, sank um 0,90% auf 23 656,28 Punkte.

Die Faktoren des Kurseinbruchs

  • Die Landtagswahl in Bayern hat die Regierungskoalition ins Wanken gebracht.
  • Angst vor dem Brexit, weil es noch keine Einigung zwischen UK und der EU gibt.
  • Italien ist hoch verschuldet und will noch mehr Schulden machen.
  • Saudi-Arabien und die USA gehen auf Konfrontationskurs aufgrund der mutmaßlichen Ermordung des saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi.

Weitere Börsen-News im Überblick

  • Die Lufthansa hat mit 18,15 € ein neues Tief seit August 2017.
  • Bayer gewann im Leitindex 1,9%.
  • Siemens-Healthineers konnte aus der Hochstufung der Bank HSBC anfangs zwar Auftaktgewinne notieren, stagnieren jedoch wieder.
  • Ceconomy-Aktien konnten durch die Aussicht auf eine neue Führungsriege Kursgewinne von mehr als 3% verzeichnen.

Quelle: dpa

Du willst nichts mehr verpassen?

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein