{ "Alexa": [ {"content": "Mit selbstgedrehten Videos das große Geld verdienen: Youtuber sein ist für viele ein Traumberuf. Doch ganz so einfach, wie es klingt, läuft es nicht ab. Eine hohe Abonnenten-Zahl ist nicht allein entscheidend für den finanziellen Erfolg. Das beweißt der Business-Youtuber Kevin David. Er verdiente 40.000 US-Dollar pro Video, bei nur 845.000 Abonnenten. Die Vergütung ist übrigens auch sehr stark themenabhängig. Business-Inhalte werden beispielsweise weit höher vergütet als etwa Beauty-Tutorials oder Lifestyle-Videos. Die Einnahmen schwanken sowohl saisonal als auch regional."}, {} ] }